Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Bürolampen LED – Ergonomie und Wohlfühlen!

Für ein entspanntes und ergonomisch korrektes Arbeiten am Schreibtisch ist ein helles und blendfreies Licht mit Bürolampen LED überaus wichtig. Die passende Beleuchtung ist für das Wohlbefinden sowie die Arbeitsleistung und -motivation entscheidend. LED Bürolampen sind die perfekte Wahl, denn sie werden den verschiedenen Ansprüchen gerecht. Die Lichtfarben von Leuchtstofflampen reichen von warmweiß über neutralweiß bis hin zu tageslichtweiß. Büroleuchten mit Tageslichtweiß kommen dem natürlichen Licht am nächsten. Gutes Licht aktiviert und fördert effektives Arbeiten. Nachfolgend erfahren Sie, was LED Leuchten so besonders macht. Zudem erfahren Sie, worauf Sie bei der Auswahl der perfekten Bürolampen LED achten sollten.

teulux bürolampen led symbolbild

Bürolampen LED für einen hohen Wohlfühlfaktor und Ergonomie

Im Büro ist ergonomisches Licht sehr wichtig. Es sollte sich flexibel an die verschiedenen Arbeitssituationen anpassen lassen, das Wohlbefinden steigern und die Konzentration unterstützen.  Bürolampen LED vereinen viele Vorteile und werden daher sehr gern gewählt. Sie ermöglichen verschiedene Lichtfarben und Helligkeiten. Letztere wird gleichmäßig im Raum verteilt. Ein besonderer Vorteil der LED ist die hohe Lichtausbeute. Dies erhöht die Konzentration und beugt Ermüdungserscheinungen vor.

Die Bürobeleuchtung sorgt zudem für eine blendfreie Helligkeit, was beim Arbeiten unerlässlich ist. Die Anforderungen an Bürolampen und Büroleuchten gehen jedoch mittlerweile weiter: Die Büroleuchten LED sollten vor allem im Büro, wo das Licht oftmals ganztägig benötigt wird, energiesparend sein. Auch in diesem Punkt begeistern die LED Bürolampen dank ihrer hohen Energieeffizienz voll und ganz. Gegenüber herkömmlichen Glühlampen ist eine Stromersparnis von bis zu 90 Prozent möglich. LED Bürolampen sind diesbezüglich die erste Wahl und das bei einer gleichen Lichtqualität, was nicht unerwähnt bleiben sollte. LED wandeln (nicht nur in Ihren Büroleuchten) einen großen Teil der eingespeisten Energie in Licht um.

Wie das Licht die Leistungsfähigkeit beeinflusst

Die passenden Bürolampen können sich sehr positiv auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit auswirken. Die Beleuchtung ist daher ein Faktor, der bei der Auswahl keineswegs unterschätzt werden sollte. Wenn Tageslicht auf die Haut trifft, wird die Produktion von so genannten “Glückshormonen” wie den Endorphinen angeregt. Sie haben einen sehr großen Einfluss auf das Wohlbefinden und die Motivation. Serotonin wird ebenfalls ausgeschüttet und hat ähnliche positive Wirkungen. Diese Botenstoffe sind eine Grundvoraussetzung für ein konzentriertes Arbeiten. Sie stärken zudem das Immunsystem und die Abwehrkräfte.

Die Lichtfarbe und Farbwiedergabe hängt davon ab, ob es ein indirektes oder direkt strahlendes Licht ist. Bei Ersterem sollten Sie Bürolampen mit einem kälteren Farbton wählen, wählend bei Letzterem eine wärmere Lichtfarbe ideal ist. Die Größe des Büros entscheidet darüber, welche Leuchte sich am besten eignet. Die LED Pendelleuchten sind beispielsweise für kleinere Arbeitszimmer ideal und LED Panele für ein größeres Büro. Da die LED in Büroleuchten kaum Wärme abstrahlt, während die herkömmlichen Glühlampen durch eine hohe Wärmeentwicklung Energie verlieren, sind die LED Bürolampen zudem sehr sicher. Daher eignen sie sich für die verschiedensten Bereiche.

Bürolampen LED – worauf kommt es an? Die wichtigsten Kriterien im Überblick:

  • Ausreichend hohe Beleuchtungsstärke, um die Leistungsfähigkeit und Motivation zu erhöhen sowie Ermüdungserscheinungen zu vermeiden (Größe des Büros berücksichtigen)
  • Optimale Verteilung der Helligkeit durch die Bürolampen LED
  • Direkte und indirekte Lichtquellen, um entsprechend der Sehaufgaben eine ideale Beleuchtung zu erzielen
  • Keine Blendung, denn diese beeinträchtigt die Sehleistung enorm
  • Richtige Lichteinfallsrichtung
  • Natürliche Lichtfarbe und Wiedergabe der Farbe, beispielsweise warmweiß oder tageslichtweiß
  • Flackerfreies Licht
  • Niedriger Energieverbrauch

All diesen Ansprüchen genügen Bürolampen LED mit Auszeichnung! Dank der großen Auswahl an verschiedenen effizienten Leuchten gibt es für jedes Büro die passende Lösung. Die optimale Beleuchtungsstärke sollte stets beachtet werden. Als Orientierungswert für Büros sollte die Beleuchtungsstärke mindestens 300 Lux betragen, wenn der Schreibtisch direkt am Fenster steht. Befindet er sich mehr im Inneren des Büros, sind 500 bis 1.000 Lux empfehlenswert. Auch Licht- und Schattenwirkungen entscheiden über die Beleuchtungsqualität. Die LED Bürolampen sollten parallel zum Fenster sowie zum Arbeitsplatz angeordnet werden. Damit erzielen Sie ein ausgewogenes Verhältnis zwischen natürlichem und künstlichem Licht. Schattenbildung oder Blendung werden dadurch vermieden.

Fazit

Das Arbeiten am Computer bedeutet für die Augen hohe Anstrengung und Anspannung der Augenmuskeln. Sie müssen den Kontrast zwischen dem Bildschirm und der Umgebung kompensieren. Mit schlechten Bürolampen LED kommt es zur Ermüdung, einem Leistungsabfall bis hin zu Augenschmerzen. Damit das Sehvermögen nicht leidet, sind gute Bürolampen LED unverzichtbar. Die LED Technologie ist die perfekte Wahl. LED Lampen ermöglichen ein ermüdungsfreies, ergonomisches und konzentriertes Arbeiten.

Obendrein begeistern sie mit einer hohen Energieeffizienz und langen Haltbarkeit, was in Büros ebenso vorteilhaft ist. Moderne Büroleuchten sind energiesparend, schont somit das Budget des Unternehmens und die Umwelt. Da die Grundbeleuchtung in Büros lange eingeschaltet ist, ist der Einsatz der LED-Technologie absolut empfehlenswert. Schon eine LED Lampe mit 9-12Watt kann die gleiche Helligkeit wie eine herkömmliche 60 Watt Glühbirne erreichen. Dies allein spricht bereits für die Verwendung von LED Bürolampen, doch obendrein haben sie noch viele weitere Vorteile. Die Lebensdauer liegt je nach Modell bei bis zu 50.000 Stunden.

Jetzt entdecken – aufregende Artikel im Fachbereich Bürolampen LED im TEULUX Onlineshop:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.